TestGorilla LogoTestGorilla Logo
Preise

9 Quellen zur Anwerbung von Spitzenkräften

Teile

In den letzten Jahren haben viele Arbeitnehmer gekündigt, eine persönliche Auszeit genommen oder sind zur flexiblen Arbeit übergegangen. Dies hat auf dem Arbeitsmarkt zu einem Mangel an Talenten und zu wachsenden Qualifikationslücken geführt, was die Einstellung schwieriger denn je macht.

Natürlich können Arbeitgeber mit besserer Bezahlung, mehr Flexibilität und besseren Sozialleistungen die Bewerber dazu bringen, ein Stellenangebot anzunehmen. Doch die Suche nach qualifizierten Bewerbern kann sich oft wie ein harter Kampf anfühlen. Die Personalvermittler von heute haben viele ihrer Einstellungsquellen ausgeschöpft und konkurrieren nun um dieselben Spitzenkräfte.

Deshalb sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Wir haben eine Liste mit 9 Rekrutierungsquellen sowie Plattformen und Tools zusammengestellt, die Ihnen helfen, die besten Talente auf dem Arbeitsmarkt zu finden und einzustellen, bevor es die Konkurrenz tut. Lassen Sie uns eintauchen.

9 großartige Rekrutierungsquellen (plus Tools, Vor- und Nachteile und Tipps)

Online-Plattformen

1. Unternehmenswebsite

Die Website Ihres Unternehmens wird wahrscheinlich eine Karriereseite haben. Hier können Sie offene Stellen, Stellenbeschreibungen und Links teilen, damit Bewerber sich auf verfügbare Stellen bewerben können.

Vorteile

  • Sucht Bewerber, die bereits an Ihrem Unternehmen interessiert sind

  • Gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über die Inhalt und Präsentation offener Stellen

  • Stärkt Ihr Arbeitgeber-Branding durch Darstellung der Unternehmenskultur und -werte

Nachteile

  • Hat eine begrenzte Reichweite – das heißt, es funktioniert nur für Personen, die Ihre Website besuchen

  • Der Erfolg hängt davon ab, wie viel Traffic Ihre Unternehmenswebsite erhält

  • Es fehlen erweiterte Funktionen wie Kandidatenkommunikationssysteme, Screening-Tests vor der Einstellung sowie Berichte und Analysen

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolg

  • Leiten Sie Kandidaten von Ihrer Unternehmenswebsite zu einer Einstellungstest-Plattform wie TestGorilla , damit Sie einfach auf die zusätzlichen Funktionen zugreifen können

  • Verknüpfen Sie Ihre Karriereseite mit externen Recruiting-Websites und Social-Media-Plattformen, um Ihre Reichweite zu vergrößern

  • Demonstrieren Sie Ihre Mission, Werte und Kultur auf Ihrer Unternehmenswebsite – nicht nur auf der Karriereseite –, um das Arbeitgeber-Branding zu verbessern

2. Jobbörsen und Plattformen

Online-Jobbörsen und Recruiting-Plattformen sind eine großartige Möglichkeit, einen größeren Kreis von Arbeitssuchenden zu erreichen – auch solche, die Ihr Unternehmen nicht kennen. Sie können offene Stellen veröffentlichen, Stellenbeschreibungen teilen und Bewerbungen direkt auf der Jobbörsen-Website oder über Ihr Bewerberverfolgungssystem verfolgen.

LinkedIn , Indeed , Google Jobs und ZipRecruiter sind beliebte Plattformen, die offene Stellen bei verschiedenen Unternehmen aus verschiedenen Branchen anzeigen können. Da jedoch viele diese Plattformen nutzen, kann es manchmal schwierig sein, qualifizierte Kandidaten zu identifizieren und sich einen Vorteil gegenüber anderen Personalvermittlern zu verschaffen.

Erwägen Sie, die folgenden Plattformen zu Ihren Rekrutierungsquellen hinzuzufügen, um auf Top-Talente und Nischenkandidatenprofile zuzugreifen:

Glassdoor

Glassdoor zeigt Bewerbern mehr als nur offene Stellen und Stellenbeschreibungen. Sie können die Bewertungen bestehender und früherer Mitarbeiter sowie die Vor- und Nachteile einer Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen einsehen. Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter, Bewertungen Ihres Unternehmens abzugeben, um Kandidaten zu gewinnen, die zur Kultur und Arbeitsweise Ihres Unternehmens passen.

GitHub

Für Entwickler gedacht, GitHub ist eine ideale Quelle für technische Talente, da Sie die Plattform erkunden und sehen können, woran die Top-Entwickler von heute arbeiten. Einzelpersonen nutzen GitHub, um ihre Programmierkenntnisse zu teilen, die Versionskontrolle zu verwalten und an Open-Source-Projekten zu arbeiten – so können Sie die technischen Fähigkeiten der Kandidaten schon frühzeitig im Bewerbungsprozess überprüfen.

Kaggle

Kaggle ist eine Online-Community von Liebhabern der Datenwissenschaften und des maschinellen Lernens. Es veranstaltet regelmäßig Datenwissenschaftswettkämpfe und -wettbewerbe, und Sie können diese Ergebnisse einsehen, um hochqualifizierte Talente zu entdecken.

Stack Overflow

Stack Overflow ist ein Online-Forum, in dem Softwareentwickler und Programmierer Ideen austauschen, Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen können. Sie können Profile anzeigen und Talente nach ihrem Fachgebiet filtern.

AngelList

Während AngelList seinen Schwerpunkt auf Technologie gesetzt hat, versammelt es Kandidaten und Einstellungsunternehmen aus verschiedenen Branchen. Es ist ein großartiger Ort, um Profile anzusehen und Kandidaten zu finden – insbesondere solche, die an einer Zusammenarbeit mit wachsenden Unternehmen und Start-ups interessiert sind.

FlexJobs und Remote.co

Beide FlexJobs und Remote.co richten sich an Unternehmen und Arbeitnehmer, die an flexiblen und Remote-Arbeitsmöglichkeiten interessiert sind. Über die Plattformen können Sie Teilzeitkräfte, Freiberufler und andere Auftragnehmer finden.

Idealist

Idealist kann helfen Ihnen, Kandidaten für Stellen im Non-Profit-Bereich zu finden. Sie können Bewerber identifizieren, die die Leidenschaft Ihres Unternehmens teilen, und sogar Freiwillige und Praktikanten rekrutieren.

Vorteile

  • Erreichen Sie ein breites Publikum aktiver Arbeitssuchender

  • Veröffentlichen Sie schnell und bequem, um Ihren Einstellungsprozess zu beschleunigen

  • Die meisten Plattformen bieten Metriken und Analysen, um die Leistung von Beiträgen zu verfolgen

  • Einige Plattformen wie LinkedIn bieten „in -mail“ zur Kommunikation mit Kandidaten

Nachteile

  • Kann mit Einträgen überfüllt sein, was es schwierig macht, hervorzustechen

  • Unternehmen erhalten oft eine große Anzahl von Bewerbungen, die manuell geprüft werden müssen, was wertvolle Zeit und Ressourcen in Anspruch nimmt

  • Keine Möglichkeit, um zu überprüfen, ob Kandidaten ihre eigenen Fähigkeiten und Projekte auf Websites wie GitHub, Kaggle und Stack Overflow präsentieren

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Verwenden Sie rollenspezifische Kompetenzbewertungen, um Zeit zu sparen und schnell Kandidaten zu identifizieren, die für die Position qualifiziert sind

  • Nutzen Sie Jobbörsen mit flexiblen Preisen und kostenlosen Funktionen, wenn Sie mit einem geringeren Budget arbeiten

  • Wenn es Ihrem Budget entspricht, zahlen Sie für gesponserte Stellenausschreibungen und Anzeigen, die Ihnen helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben

3 . Soziale Medien

Soziale Medienplattformen sind eine weitere hervorragende Quelle, um Talente zu finden und anzuziehen. LinkedIn ist eine offensichtliche Wahl, da es sich hauptsächlich auf soziale Netzwerke im Bereich Karriere und Arbeit konzentriert. Auf Linkedin können Sie ganz einfach nach potenziellen Kandidaten suchen und diese direkt kontaktieren.

Zusätzlich zu LinkedIn können Sie Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und Twitter nutzen, um Kandidaten effektiv zu finden. Ihre Social-Media-Einstellungsstrategie sollte hier jedoch noch nicht enden.

Sie können die folgenden Social-Media-Plattformen nutzen, um Ihre Arbeitgebermarke zu stärken und im Grunde Ihr Unternehmen bei potenziellen Bewerbern bekannt zu machen.

TikTok

TikTok ist ein einzigartiger Ort, um Millennial- und Gen-Z-Kandidaten anzuziehen. Sie können kurze Videoinhalte teilen, um die Arbeitskultur Ihres Unternehmens, Mitarbeitervorteile, offene Stellen und mehr zu präsentieren. Treten Sie mit Benutzern in Kontakt, die Interesse an offenen Stellen zeigen, und interagieren Sie mit Ihren Inhalten, indem Sie auf ihre Kommentare antworten.

Pinterest

Auf Pinterest können Sie „Boards“ erstellen, um Bilder und Videos Ihres Büros, Ihrer Teams, berufsbezogener Attribute und mehr zu teilen. Fügen Sie für jeden Beitrag ansprechende Beschreibungen und Titel hinzu, um Ihre Reichweite zu erhöhen. Dies ist eine kreative Lösung zur Etablierung Ihrer Arbeitgebermarke und eine effektive Möglichkeit, potenzielle Bewerber zu finden.

Vorteile

  • Erreicht ein breites und vielfältiges Publikum aus aktiven und passiven Kandidaten

  • Bietet eine kreative Art der Personalbeschaffung durch Präsentation der Kultur, Werte und und Arbeitsstile durch Fotos, Videos und mehr

  • Unterstützt gezielte Werbung und ermöglicht es Ihnen, Kandidaten mit bestimmten Fähigkeiten, Qualifikationen oder Interessen zu erreichen

  • Bietet flexible Preise (einschließlich kostenloser Pläne), sodass Sie auf Funktionen zugreifen können, die zu Ihrem Budget passen

Nachteile

  • Es ist eine Herausforderung, mit Ihrer Stellenanzeige aus der großen Menge an Beiträgen in den sozialen Medien hervorzustechen.

  • Es ist zeitaufwändig, eine größere Anzahl unqualifizierter Kandidaten zu prüfen.

  • Die Schaltung zielgerichteter Anzeigen zur Suche nach qualifizierten Kandidaten kann teuer sein.

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Bewertung für Bewerber, die auf Ihrer Stellenanzeige landen, damit Sie diejenigen identifizieren können, die Ihre Mindestanforderungen erfüllen, bevor Sie sie in die nächste Einstellungsphase überführen

  • Seien Sie konsistent mit Ihrer Arbeitgebermarke auf verschiedenen Plattformen

  • Posten Sie häufig, um eine Anhängerschaft potenzieller Kandidaten aufzubauen

  • Interagieren Sie mit Talenten durch Kommentare und Nachrichten, um ein Gemeinschafts- und Verbundenheitsgefühl zu schaffen

Rekrutierungsexperten

4. Personalvermittlungsagenturen

Personalvermittlungsagenturen nutzen ihre eigenen Netzwerke und Einstellungsexpertise, um Sie bei der Suche und Einstellung geeigneter Kandidaten für Ihre offenen Stellen zu unterstützen.

Sie fungieren als Vermittler zwischen Arbeitgebern und Arbeitssuchenden und helfen bei der Auswahl und Zuordnung von Kandidaten zu offenen Stellen. Diese Agenturen arbeiten in der Regel mit vielen Kunden zusammen und konzentrieren sich auf die Besetzung von Rollen auf der unteren, mittleren oder oberen Ebene.

Erwägen Sie die Nutzung der folgenden Plattformen und Lösungen, um auf die besten Kandidaten zuzugreifen.

Bewerbermanagement-Systeme (Applicant Tracking Systems, ATS)

Bewerbermanagement-Systeme wie Greenhouse , Lever , und TeamTailor helfen Ihnen dabei, offene Stellen in Jobbörsen zu veröffentlichen, Bewerbungen zu organisieren sowie Bewerber zu verwalten und mit ihnen zu kommunizieren. Sie können auch externe Personalvermittlungsagenturen einladen, Ihre ATS-Plattform zu nutzen.

Viele ATSs lassen sich auch mit Top-Software für das Einstellungsscreening integrieren, sodass Sie Kandidaten mithilfe von Online-Tests statt manuell überprüfen können.

Recruiter

Recruiter ist eine Online-On-Demand-Rekrutierungsplattform, die Sie bei der Suche nach Kandidaten unterstützt. Abhängig von Ihren Anforderungen kann Recruiter auch Kandidaten prüfen, bevor sie sie an Sie weiterleiten.

Vorteile

  • Bietet Zugang zu einem breiten Pool fähigen und qualifizierter Talente

  • Führt ein erstes Kandidatenscreening durch , was Ihnen Zeit und Mühe spart

  • Arbeitet normalerweise schnell und besetzet freie Stellen schneller als andere Quellen

  • Wird nur bezahlt, wenn sie bei der Suche und dem Finden eines neuen Mitarbeiters erfolgreich sind.

Nachteile

  • Sie verlassen sich nur auf aktive Arbeitssuchende und verpassen potenzielle Spitzenkräfte, die nicht direkt mit der Agentur in Kontakt getreten sind

  • Kann Ihre Arbeitgebermarke nicht auf die gleiche Weise repräsentieren wie Sie

  • Schwierigkeiten, Kandidaten zu finden, die zur Kultur und den Werten Ihres Unternehmens passen – was oft zu Fehleinstellungen führt, die kostspielig und störend sein können

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Informieren Sie sich gründlich über Ihre Personalvermittlungsagentur, um sicherzustellen, dass sie Erfahrung mit der Einstellung von Mitarbeitern für Ihre Branche und Ihren Tätigkeitsbereich hat, bevor Sie mit ihr zusammenarbeiten.

  • Erläutern Sie der von Ihnen ausgewählten Personalvermittlungsagentur sorgfältig Ihre Arbeitgebermarke und wie Sie auf dem Arbeitsmarkt präsentiert werden möchten

  • Nachdem Sie rollenspezifische Tests durchgeführt haben, führen Sie die Kandidaten durch Persönlichkeits- und Kulturbewertungen , um sicherzustellen, dass ihre Eigenschaften, Werte und Arbeitsstile zu Ihrem Unternehmen passen

5. Headhunter

Headhunter , auch bekannt als Abwerbe-Unternehmen, sind spezialisierte Personalvermittler, die Sie bei der Suche und Einstellung von Spitzenkandidaten für Schlüsselpositionen in Ihrem Unternehmen unterstützen können.

Sie identifizieren potenzielle Kandidaten, sprechen sie proaktiv an und überzeugen sie, einen Wechsel in Ihr Unternehmen in Betracht zu ziehen. Wichtig ist, dass sie sich im Gegensatz zu Personalvermittlungsagenturen an passive Kandidaten wenden, die möglicherweise nicht aktiv nach neuen Möglichkeiten suchen, aber gut für die Stelle geeignet sein könnten.

Hier ist ein effektives Rekrutierungstool, das viele Headhunter verwenden und das auch Sie in Betracht ziehen können:

LinkedIn Recruiter

LinkedIn Recruiter nutzt die vorhandene Talentdatenbank von LinkedIn und bietet zusätzliche Funktionen für Headhunter und Personalvermittler. Sie können Kandidaten beispielsweise nach Fähigkeiten, Qualifikationen und Erfahrung sowie nach „offen für eine Stelle“ filtern. Die Plattform ermöglicht Ihnen außerdem die einfache Verwaltung und Kommunikation mit Kandidaten.

Vorteile

  • Bietet Zugang zu spezialisierten und hochqualifizierten Talenten, was bei der Suche nach Kandidaten für schwer zu besetzende Stellen hilft

  • Arbeitet normalerweise nur mit einer Handvoll Kunden gleichzeitig zusammen, sodass diese mehr Zeit und Ressourcen haben, um sich auf ihren Such- und Vorauswahlprozess zu konzentrieren.

  • Identifiziert qualifizierte Talente und baut proaktiv Beziehungen auch zu denen auf, die nicht aktiv nach Jobs suchen

  • Kann vertrauliche Suchen durchführen, ohne die Identität Ihres Unternehmens preiszugeben

Nachteile

  • Deutlich teurer als die meisten anderen Rekrutierungsquellen für Top-Talente

  • Begrenztes Verständnis der Kultur und Werte Ihres Unternehmens kann zu Fehleinstellungen führen, was insbesondere für Führungspositionen schädlich ist

  • Weniger Transparenz im Rekrutierungsprozess macht es schwieriger, den Fortschritt und die Interaktionen mit den Kandidaten zu verfolgen

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Bitten Sie Headhunter zusätzlich zum Einsatz von Persönlichkeits- und Kulturtests um die Verwendung von Führungstests , um zu überprüfen, ob Kandidaten gut in leitende Positionen in Ihrem Unternehmen passen

  • Fügen Sie außerdem Tests zur situativen Beurteilung für Führungspositionen hinzu, damit Sie sehen können, wie Kandidaten auf verschiedene Szenarien reagieren, und damit Sie beurteilen können, ob sie ihren Teams mit gutem Beispiel vorangehen

  • Bitten Sie Headhunter, Ihre bevorzugte Software zur Einstellungsvorbereitung mit integrierten Kommunikationstools zu verwenden , damit Sie Fortschritte und Interaktionen verfolgen können

Networks

6. Mitarbeiterempfehlungsprogramme

Unternehmen implementieren häufig Mitarbeiterempfehlungsprogramme, die aktuelle Mitarbeiter dazu ermutigen, geeignete Kandidaten für offene Positionen in der Organisation zu empfehlen.

Wenn das Unternehmen jemanden einstellt, den ein Mitarbeiter empfohlen hat, erhält dieser Mitarbeiter normalerweise eine Geldprämie oder einen anderen Anreiz.

Mit dem folgenden Tool können Sie Ihr Mitarbeiterempfehlungsprogramm erstellen und ausführen.

Bewerbermanagement-Systeme (ATS)

Einige ATSs wie Workable verfügen über eine Funktion, mit der Sie ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm erstellen können. Ihre Mitarbeiter können über einen praktikablen Link geeignete Kandidaten für eine offene Stelle empfehlen.

Und da ATSs in der Regel in Plattformen für Einstellungstests wie TestGorilla integriert sind, können Sie Ihre empfohlenen Kandidaten problemlos überprüfen.

Vorteile

  • Bietet Ihnen Zugang zu talentierten Personen, die bereits mit der Kultur und den Werten Ihres Unternehmens vertraut sind

  • Aktuelle Mitarbeiter prüfen Kandidaten vorab und sparen so Zeit und Mühe

  • Empfohlene Mitarbeiter haben tendenziell eine höhere Bindungsrate, da sie durch ihre Kontakte ein bestehendes Gemeinschaftsgefühl im Unternehmen haben

  • Relativ kostengünstig zu implementieren und bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Risiko von Günstlingswirtschaft und anderen Vorurteilen, wenn Mitarbeiter Freunde, Familie oder enge persönliche Kontakte empfehlen

  • Eine übermäßige Abhängigkeit von Mitarbeiterempfehlungen kann dazu führen, dass es an vielfältigen Kandidaten und neuen Perspektiven mangelt

  • Möglicherweise verpassen Sie besser qualifizierte Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt

Top-Tipps für maximalen Erfolg

  • Lassen Sie Kandidaten Tests zu Problemlösung und Fähigkeiten zum kritischen Denken absolvieren, um ihre Fähigkeit zu bewerten, über den Tellerrand hinaus zu denken und neue Perspektiven einzubringen

  • Führen Sie einseitige Videointerviews durch, um das beobachtbare Verhalten der Kandidaten zu bewerten und nutzen Sie Wertungslisten für Vorstellungsgespräche, um eine objektive Entscheidungsfindung zu fördern.

  • Fügen Sie Mitarbeiterempfehlungen zu Ihrem Einstellungsprogramm hinzu, verwenden Sie es jedoch nicht als Ihre einzige Einstellungsquelle

7. Schulen und Hochschulen

Viele Unternehmen führen Programme durch, um Partnerschaften mit Oberschulen, Hochschulen, Handelsschulen und anderen Bildungseinrichtungen aufzubauen.

Diese helfen dabei, potenzielle Kandidaten für zukünftige Möglichkeiten wie Praktika, Graduiertenprogramme und Einstiegsjobs zu identifizieren und zu gewinnen.

Erwägen Sie die Verwendung der folgenden Tools, um Top-Talente von Hochschulen und Universitäten zu finden.

Avenica

Avenica ist eine Plattform, die Sie nutzen können, um Einsteigertalente zu finden. Das Team des Unternehmens baut einen großen Kandidatenpool auf, engagiert und coacht sie dann, um sie auf ihre Karriere vorzubereiten. Anschließend ordnet Avenica Bewerber anhand ihrer Fähigkeiten, Verhaltensmerkmale und Kulturanpassung den einstellenden Unternehmen zu.

CollegeGrad

Mit CollegeGrad können Sie Ihre offenen Stellen veröffentlichen und aus einer umfangreichen Datenbank von Studenten und Hochschulabsolventen nach Einsteigertalenten suchen.

Jobbörsen von Hochschulen

Viele Universitäten und Hochschulen haben ihre eigenen Jobbörsen, in denen Sie Ihre offenen Stellen veröffentlichen können. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Top-Talente von einer bestimmten Universität zu rekrutieren – insbesondere, wenn diese Universität für besondere Fähigkeiten bekannt ist.

Vorteile

  • Bietet Zugang zu aufstrebenden Talenten, die Sie frühzeitig identifizieren und fördern können, um Kandidaten-Pipelines aufzubauen

  • Stellt vielfältige Talente mit unterschiedlichen Hintergründen und Perspektiven vor

  • Durch die Einstellung von Kandidaten zu Beginn ihrer Karriere können Sie ihre Fähigkeiten leicht schulen und ausbauen, um sie an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anzupassen

  • Studierende und junge Talente bleiben eher langfristig in Ihrem Unternehmen, wenn Sie frühzeitig in die Einstellung und Entwicklung investieren

Nachteile

  • Es ist schwierig, die Fähigkeiten und Fertigkeiten von Kandidaten in den frühen Phasen ihrer Karriere genau einzuschätzen

  • Viele Unternehmen konkurrieren um Kandidaten aus denselben Schulen und Universitäten, was es schwierig macht, sich abzuheben

  • Die Organisation von Rekrutierungsveranstaltungen auf dem Campus ist kostspielig, zeitaufwändig und ressourcenintensiv

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Einführung von Bewertungen kognitiver Fähigkeiten , wie z. B. Tests zum numerischen und verbalen Denken, sind eine großartige Möglichkeit, Mitarbeiter eher aufgrund von Fähigkeiten als aufgrund von Erfahrung einzustellen

  • Sprache und Schreibtests können ebenfalls hilfreich sein die Fähigkeiten zu bewerten, die für Praktikanten und Absolventen erforderlich sind, die an Präsentationen, Kommunikation, Besprechungsprotokollen und Verwaltungsaufgaben arbeiten.

  • Nutzen Sie Campus-Veranstaltungen, um Ihre Arbeitgebermarke zu stärken und Studenten über die Kultur Ihres Unternehmens, Werte und Leistungen an Arbeitnehmer zu informieren

8. Branchennetzwerke und Berufsverbände

Branchennetzwerke und Berufsverbände sind organisierte Gruppen, die Fachleute und Unternehmen einer bestimmten Branche oder eines Fachgebiets zusammenbringen. Diese Verbände bieten Personalvermittlern, Einstellungsmanagern und anderen Fachleuten eine Plattform, um Kontakte zu knüpfen, zusammenzuarbeiten und Kandidaten für potenzielle Rollen zu empfehlen.

Hier sind einige Beispiele:

American Accounting Association

Die American Accounting Association ist ein Netzwerk, das sich an Buchhalter in den Vereinigten Staaten richtet. Sie können ein Stellenangebot in der Online-Stellenbörse des Verbandes veröffentlichen, um hochqualifizierte Buchhaltungsfachkräfte zu erreichen.

Auf der Website finden Sie auch Neuigkeiten zu Networking-Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen können, um mit potenziellen Buchhalterkandidaten in Kontakt zu treten.

Das Institute of Electrical and Electronics Engineers

Das auf globaler Ebene tätige Institute of Electrical and Electronics Engineers ist ein Berufsverband für Ingenieure in der Elektro- und Elektronikindustrie.

Auf der Website des Verbandes können Sie die verschiedenen Ausschüsse und Gesellschaften durchsuchen, Mitglieder in Ihrer Nähe finden und vieles mehr, um hervorragende technische Talente zu finden.

Vorteile

  • Bietet Zugang zu hochqualifizierten und erfahrenen Kandidaten

  • Kandidaten, die durch Empfehlungen kommen, sind bereits zu einem gewissen Grad vorab überprüft und es ist wahrscheinlicher, dass Sie in der Rolle erfolgreich sind

  • Die Fähigkeit Kandidaten zu finden mit Nischenkompetenz, die auf dem externen Arbeitsmarkt schwer zu finden sind

  • Hilft beim Aufbau Ihrer Talentpipeline und pflegt Beziehungen für zukünftige Mitarbeiter.

Nachteile

  • Anfällig für Voreingenommenheit und Bevorzugung, da Personen weniger qualifizierte Kandidaten ausschließlich aufgrund ihrer Verbindungen befördern könnten

  • Mangelnde Diversität und unterschiedliche Perspektiven, da viele Kandidaten den gleichen Hintergrund haben

  • Mitgliedschaftsgebühren können Ihre Rekrutierungskosten erhöhen

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Erstellen Sie ein maßgeschneidertes Testprogramm vor der Einstellung für eine umfassende Perspektive auf Kandidaten, um Vorurteile bei der Einstellung zu reduzieren

  • Verwenden Sie Tests zur situativen Beurteilung, um nach Kandidaten zu suchen, die einzigartige Ansätze für verschiedene Szenarien bieten.

  • Recherchieren Sie gründlich, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit und Ressourcen in eine Gesellschaft investieren, die Ihnen Zugang zu vielfältigen, qualitativ hochwertigen Kandidaten verschafft

9. Gemeinschaften und Mitarbeiterbereiche

Viele Personalvermittler nutzen jetzt Gemeinschaften von Fachleuten mit einem bestimmten Hintergrund – zum Beispiel Gemeinschaften für Frauen in der Technikbranche oder farbige Kandidaten.

Mitarbeiterbereiche fungieren auch als Gemeinschaften und bieten Personalvermittlern die Möglichkeit, unterschiedliche Kandidaten mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlichen Fähigkeiten zu treffen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

Hier ist ein Beispiel einer Plattform, die sich auf eine bestimmte Kandidatengemeinschaft konzentriert:

Mogul

Mogul ist eine globale Plattform zur Einbindung, Weiterentwicklung und Stärkung von Frauen. Es bietet vielfältige Inhalte für Frauen und Networking-Möglichkeiten, um sie beim Aufbau ihrer Karriere zu unterstützen. Es ist eine großartige Community, um die besten Frauen auf dem Arbeitsmarkt zu finden.

Vorteile

  • Zugang zu verschiedenen Kandidaten mit unterschiedlichem Hintergrund

  • In physischen Mitarbeiterbereichen können Sie das Verhalten und die Eigenschaften der Kandidaten beobachten, bevor Sie für Jobs auf sie zugehen

  • Hervorragende Möglichkeit, Freiberufler und unabhängige Auftragnehmer zu finden

  • Kostengünstig im Vergleich zu anderen Rekrutierungsquellen für Top-Talente

Nachteile

  • Erfordert Aufwand und Zeit, um Kontakte aufzubauen und potenzielle Kandidaten zu identifizieren

  • Die gezielte Ausrichtung auf Talente nur aus bestimmten Communities und Hintergründen könnte als voreingenommen wirken

  • Einzelpersonen ziehen möglicherweise in andere Mitarbeiterbereiche und machen es so schwierig, Beziehungen zu ihnen aufrechtzuerhalten.

Top-Tipps zur Maximierung des Erfolgs

  • Besuchen Sie Gemeinschaftsereignisse und Veranstaltungen der Mitarbeiterbereiche als schnelle Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und Talente zu identifizieren

  • Treten Sie über deren Social-Media-Seiten mit Online-Communities in Kontakt (eine großartige und kostengünstige Möglichkeit, Talente zu finden)

  • Nutzen Sie diese Quellen als Teil Ihrer umfassenderen Einstellungsstrategie, nicht als Ihre einzige

Wie TestGorilla die Einstellung von Mitarbeitern über alle Ihre Rekrutierungsquellen hinweg verbessern kann

Aufgrund von Talentmangel, Qualifikationslücken und geringem Mitarbeiterengagement wird es immer schwieriger, Top-Talente zu finden und einzustellen. Glücklicherweise können Sie diesen Herausforderungen begegnen, indem Sie sich an Top-Rekrutierungsquellen wenden.

Sie können verschiedene Rekrutierungsquellen nutzen – wie Jobbörsen, Social-Media-Seiten, Mitarbeiterempfehlungen, Schul- und Hochschulprogramme, Headhunter und mehr. Jedes hat seine Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, sie aus allen Blickwinkeln zu betrachten. Sie sollten auch eine Kombination von Quellen nutzen, um Ihre Erfolgschancen bei der Personalbeschaffung zu maximieren.

Welche Methoden Sie auch wählen, die Kombination mit Screening-Tests vor der Einstellung ist die beste und effektivste Möglichkeit, Top-Kandidaten zu finden und objektiv zu bewerten.

Die umfangreiche Bibliothek von TestGorilla bietet mehr als 300 Tests – einschließlich Tests für berufsspezifische Fähigkeiten, Persönlichkeit, Kultur und kognitive Fähigkeiten. Sie können auch Einseitige Videovorstellungsgespräch-Software und Kandidatenkommunikationstools von TestGorilla verwenden, um die besten Talente auf dem Markt zu finden, zu prüfen, zu engagieren und einzustellen.

Vereinbaren Sie eine kostenlose 30-minütige Demo , nehmen Sie an der Produkttour teil oder Melden Sie sich für einen kostenlosen Plan an und erfahren Sie, wie TestGorilla Ihren Einstellungsprozess verbessern kann.

Teile

Stellen die besten Kandidaten ein – mit TestGorilla

Erstellen Sie in wenigen Minuten Assessments vor der Einstellung, um Kandidaten zu überprüfen, Zeit zu sparen und die besten Talente einzustellen.

Die besten Ratschläge zu Tests vor der Einstellung direkt in Ihrem Posteingang.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

TestGorilla Logo

Stellen Sie die Besten ein. Keine Vorurteile. Kein Stress.

Unsere Screening-Tests helfen dabei, die besten Kandidat:innen schneller, einfacher und unvoreingenommen einzustellen.