So testest du Sprachkenntnisse während deines Einstellungsprozesses

The best advice in pre-employment testing, in your inbox.

No spam. Unsubscribe at any time.
Schließen
CTA

Hire the best. No bias. No stress.

Our screening tests identify the best candidates and make your hiring decisions faster, easier, and bias-free.

Try for free
Close

So testest du Sprachkenntnisse während deines Einstellungsprozesses

Regardless of whether your employees will be working in English, Dutch, French, or Mandarin, language proficiency is crucial in most work environments. If your candidates aren’t native speakers of the language in question, a language proficiency test can help determine whether they understand the language well enough to succeed. This article will cover how to use tests like the Spanish proficiency test for employment.

Sprachtests sind wichtig, da Sprachkenntnisse im direkten Zusammenhang mit Effizienz und Leistungsfähigkeit stehen. Allein in Großbritannien gehen pro Jahr Aufträge im Wert von 48 Milliarden GBP wegen mangelnder Sprachkenntnisse am Arbeitsplatz verloren. Bei manchen Mitarbeiter:innen sind durchschnittliche Sprachkenntnisse ausreichend, hochqualifizierte Fachkräfte, die keine Muttersprachler sind, müssen aber unter Umständen nachweisen, dass sie die Sprache beherrschen und mit komplexer Terminologie und sprachlichen Nuancen umgehen können. 

Darüber hinaus gilt Englisch in immer mehr Unternehmen weltweit als Arbeitssprache, selbst in Unternehmen, in denen keine englischen Muttersprachler beschäftigt sind. Aus diesem Grund sind fließende Englischkenntnisse erforderlich, und zwar unabhängig davon, wo die Arbeitgeber:innen ihren Hauptsitz haben.

Was sind die vier wichtigsten Sprachfertigkeiten am Arbeitsplatz und wie kannst du diese überprüfen? 

Die Sprachkenntnisse lassen sich in vier Hauptbereiche unterteilen: Hörverständnis, mündlicher Ausdruck, Lesekompetenz und schriftlicher Ausdruck. Um die Sprache gut zu beherrschen sind Fertigkeiten in allen diesen Bereichen erforderlich. Je nach der Stelle, die du besetzen möchtest, sind einige davon wichtiger als andere. 

Wie können Sprachkenntnisse überprüft werden? 

Mithilfe von Onlinetests erhältst du eine gute Vorstellung von den Sprachkenntnissen deiner Kandidat:innen (je nach der dafür eingesetzten Software, ist bei der Ausarbeitung mitunter ein wenig Kreativität gefordert). Wenn du während des Interviews in der gewünschten Sprache mit den Kandidat:innen sprichst, kannst dir auch ein erstes Bild von ihren Fertigkeiten machen.

Eine weitere Möglichkeit stellen ausgedruckte Testbögen mit Multiple-Choice- oder offenen Fragen dar, die die Kandidat:innen beantworten müssen. Du kannst sie auch darum bitten, ein Video aufzunehmen und über eine Plattform wie TestGorilla zu übermitteln.

 
					Die vier wichtigsten Sprachkenntnisse

Schauen wir uns die einzelnen Sprachfertigkeiten genauer an: 

Hörverständnis

Das Hörverständnis gilt als passive Sprachfertigkeit, die die meisten Menschen erlernen, bevor sie eine Sprache sprechen. Sie steht für die Fähigkeit, gesprochene Sprache in verschiedenen Situationen zu verstehen – ob Telefongespräch, persönliches Treffen, Zoom-Anruf, Präsentation oder Ähnliches.

Ausgehend von dem gewünschten Sprachniveau möchtest du mitunter wissen, ob Kandidat:innen komplexe Sachverhalte mit all ihren Bedeutungsnuancen und Fachbegriffen oder aber verschiedene Akzente verstehen können. Das Hörverständnis ist leicht zu überprüfen: Eine Sprachaufnahme gefolgt von ein paar (offenen oder geschlossenen) Fragen ist ausreichend. 

Eine weitere Gelegenheit, das Hörverständnis der Kandidat:innen zu testen, bietet sich bei einem Anruf oder einem Interview. Dies kann aber sehr zeitaufwendig sein, daher empfehlen wir diese Vorgehensweise nur bei ein paar wenigen, vorab ausgewählten Kandidat:innen.

Mündlicher Ausdruck

Der mündliche Ausdruck setzt voraus, dass eine Person einen Sachverhalt fließend mit anderen besprechen kann (z. B. Kolleg:innen, Manager:innen, Kund:innen oder Auftraggeber:innen). 

Es ist vor allem für Tätigkeiten relevant, in denen deine neu eingestellten Mitarbeiter:innen mit Kund:innen oder Geschäftspartner:innen in einer Fremdsprache interagieren müssen. Neben soliden Grammatikkenntnissen und einem reichen Wortschatz sind beim Sprechen einer Sprache eine klare, verständliche Ausdrucksweise und die richtige Betonung wichtig. 

In den Vorstufen des Einstellungsprozesses, d. h. vor einem Screening-Anruf oder einem Interview, kann es schwer sein, die mündliche Ausdrucksfähigkeit von Kandidat:innen zu überprüfen. Du kannst die Kandidat:innen jedoch bitten, über eine Plattform wie TestGorilla ein kurzes Video von sich aufzunehmen, indem sie in der gewünschten Sprache sprechen.

Leseverständnis

Für die Lesekompetenz muss ein schriftlicher Text, dessen Komplexität unterschiedlich sein kann, verstanden werden. Für die meisten hochqualifizierten Stellen ist es von wesentlicher Bedeutung, dass die Kandidat:innen schriftliche Texte, wie zum Beispiel E-Mails, Leitfäden, Verträge, Handbücher und Artikel, verstehen können. Die Lesekompetenz deiner Kandidat:innen lässt sich relativ leicht überprüfen: Meist ist dafür ein Text gefolgt von ein paar wenigen Multiple-Choice-Fragen ausreichend. Du kannst die Lese- und Schreibkompetenz auch gleichzeitig testen. Bitte hierfür deine Kandidat:innen, einen Text zusammenzufassen, umzuschreiben oder mit einem anderen Text zu vergleichen.

Schreibkompetenz

Writing is a skill that allows you to communicate in written form. If you need your candidate to be able to answer messages or emails, or write presentations, articles, guides, or other materials, testing their writing skills is crucial. Their cover letter and email correspondence (if they’re in the language you wish to test for) might already give you a good idea of their writing skills. An online test allows you to efficiently test for this skill too, or you could ask applicants to rewrite a short text.

Online tests allow you to easily check language proficiency, and continue the hiring process with candidates who meet your language requirements. With TestGorilla’s language tests, you can check your candidates’ grammar, vocabulary, sentence composition, reading comprehension, and listening comprehension. They’re quick to take (each test takes 10 minutes) and allow you to screen candidates before interviewing them. All major languages are covered: you can test applicants’ language skills in English, Spanish, French, German, Portuguese, Italian, Dutch, or Mandarin, for both intermediate and advanced levels.

Das Interview stellt eine weitere Gelegenheit dar, die Sprachkenntnisse, vor allem die mündliche Ausdrucksfähigkeit zu überprüfen. Einige Unternehmen führen während des Interviews eigene Sprachtests durch oder beauftragen Recruiter:innen damit. 

Für welche Tätigkeiten sind Sprachtests erforderlich?

Das Überprüfen der Sprachkenntnisse deiner Kandidat:innen ist unter verschiedenen Umständen notwendig:

  • When hiring remotely or hiring talent from abroad. Employers’ interest in attracting foreign talent is increasing, and with the coronavirus pandemic, many companies have decided to start hiring remotely. If you want to attract global talent, you must make sure that the language skills of the candidate you select will be sufficient for them to be efficient at their job and perform well. 
  • Wenn du Mitarbeiter:innen für die Niederlassungen deines Unternehmens in einem anderen Land einstellst. Wenn dein Unternehmen expandiert und du nach Mitarbeiter:innen für deine Niederlassungen in einem neuen Land suchst, musst du die Kenntnisse deiner Kandidat:innen in einer oder mehreren Arbeitssprachen überprüfen. 
  • Wenn du Mitarbeiter:innen für Stellen einstellst, für die sich viele ausländische Kandidat:innen bewerben. Aufgrund der Art der Stelle, deines Standorts oder selbst bestimmten Sprachanforderungen sind bestimmte Rollen für viele ausländische Kandidat:innen interessant. 
  • Für Tätigkeiten mit viel Kundenkontakt, bei denen die Mitarbeiter:innen in einer Fremdsprache arbeiten müssen. Vertriebsmitarbeiter:innen, Kund:innen oder technisches Supportpersonal und Kundenbetreuer:innen müssen die Sprache, in der sie mit deinen Kund:innen sprechen, fließend beherrschen. 

Welche Sprachniveaus gibt es?

Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen (CEFR) sieht sechs Niveaustufen vor: A1, A2, B1, B2, C1 und C2. Diese Stufen reichen von A1 (Elementare Sprachverwendung) bis hin zu C2 (Kompetente Sprachverwendung). Kandidat:innen der Stufe A1 verfügen über die nötigen grundlegenden Sprachkenntnisse, um bestimmte Ziele zu erreichen. Kandidat:innen der Stufe C2 können komplexe Sachverhalte verstehen und diskutieren, sowohl in gesellschaftlichen als auch in geschäftlichen Situationen.

Dieses Diagramm beschreibt die grundlegenden Unterschiede zwischen den einzelnen Niveaustufen:

 
					Welche Sprachniveaus gibt es?

Welches Sprachniveau solltest du voraussetzen?

Je nach Stelle sind verschiedene Sprachniveaus erforderlich. Die Testbibliothek von TestGorilla umfasst Tests zur Ermittlung von Kandidat:innen, die über fortgeschrittene und perfekte Sprachkenntnisse verfügen.

  • Mitarbeiter:innen, die eine Sprache auf mittlerem Niveau beherrschen, können sich fließend in alltäglichen Situationen am Arbeitsplatz mit Kund:innen, Kolleg:innen und anderen Stakeholdern unterhalten. Die im Test verwendeten Texte und Sätze bilden reale Situationen aus dem Arbeits- und Alltagsleben nach. Kandidat:innen, die bei diesem Test gut abschneiden, können einfache, zusammenhängende Sätze zu allgemein bekannten Themen verstehen.
  • Mitarbeiter:innen mit perfekten Sprachkenntnissen können sich fließend und spontan ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen. Sie können anspruchsvolle, längere Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen, sowohl in schriftlichen als auch mündlichen Kommunikationen. Sie können die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen und sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

Wenn du neue Mitarbeiter:innen mit viel Kundenkontakt suchst, sind sehr gute Kenntnisse in der dafür geforderten Sprache empfehlenswert. Andernfalls sind fortgeschrittene Kenntnisse vermutlich ausreichend, damit Mitarbeiter:innen ihre Arbeit zufriedenstellend erledigen können.

So überprüfst du die Sprachkenntnisse

Es empfiehlt sich, die Sprachkenntnisse deiner Kandidat:innen vor dem Interview zu testen, da dieser Prozess kostspielig ist und Zeit in Anspruch nimmt. Durch das Vorab-Screening kannst du geeignete Kandidat:innen herausfiltern und verbringst weniger Zeit mit Interviews. 

Aus diesem Grund bietet dir TestGorilla verschiedene Möglichkeiten, jeden Aspekt der Sprachkenntnisse zu überprüfen:

  • Das Hörverständnis wird bereits in all unseren Sprachtests überprüft. Du kannst hierfür auch eine oder mehrere benutzerdefinierte Videofragen einbauen und die Kandidat:innen dann zu den Inhalten in dem Video befragen.
  • Die mündliche Ausdrucksfähigkeit kann überprüft werden, indem du die Kandidat:innen bittest, ihre Antwort auf eine Frage (oder mehrere Fragen) als Video aufzunehmen.
  • Die Lese- und Schreibkompetenz können mit Tests aus unserer Testbibliothek und/oder deinen eigenen benutzerdefinierten Fragen getestet werden.

Sprachtests vereinfachen dir deinen Einstellungsprozess

Online language tests will allow you to significantly reduce the time-to-hire and the cost-per-hire whenever you’re hiring internationally or for foreign language roles.

Bei durchschnittlichen Kosten pro Einstellung in Höhe von über 4.000 € in den USA und immer knapper werdenden Budgets, ist es wichtig, zu wissen, wie sich die Ressourcen im Rahmen deines Einstellungsprozesses optimieren lassen. Tests zur Ermittlung der Sprachkenntnisse stellen eine der Möglichkeiten dafür dar. Außerdem lassen sich dadurch ganz leicht ungeeignete Kandidat:innen aufgrund von unzureichenden Sprachkenntnissen herausfiltern, was den gesamten Einstellungsprozess effizienter gestaltet. 

Häufig gestellte Fragen

Hire the best candidates
with TestGorilla.

Create pre-employment assessments in minutes to screen candidates, save time, and hire the best talent.

Try for free

Free resources