TestGorilla LogoTestGorilla Logo
Preise

20 Fragen, die Experten bei einem Vorstellungsgespräch mit einem Business System Analysten stellen sollten

Teile

Business System Analysts sind für die Überprüfung und Verbesserung der gesamten IT-Infrastruktur eines Unternehmens zuständig. Sie tun dies, indem sie die Prozesse des Unternehmens erforschen und analysieren, Berichte für die Geschäftsleitung erstellen und die Umsetzung von Projekten überwachen.

Sie haben in der Regel einen Hintergrund sowohl in der Wirtschaft als auch in der IT und arbeiten daran, Bereiche zu identifizieren, in denen die IT-Infrastruktur des Unternehmens verbessert werden kann.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es sich um eine Rolle mit viel Verantwortung handelt, daher ist es unerlässlich, die richtige Person zu finden, um sicherzustellen, dass die Arbeit richtig gemacht wird.

TestGorilla hat viele relevante Tests in seiner Bibliothek, wie z. B. den IT-Business-Analysten-Test, der Ihnen helfen kann, potenzielle Kandidaten einzugrenzen.

In der Phase des Vorstellungsgesprächs können diese 20 Fragen und Antworten Ihnen dabei helfen, alle Informationen zu erhalten, die Sie von jedem Kandidaten benötigen.

20 karriereorientierte Fragen für Business System Analysten

Sobald sich Ihr Gesprächspartner wohl fühlt, sollten Sie einige karriereorientierte Themen ansprechen. Stellen Sie den Bewerbern diese Fragen, um die gewünschten Informationen zu erhalten.

1. Was hat Sie dazu inspiriert, Business System Analyst zu werden?

Was jemanden dazu inspiriert hat, sich für den von ihm gewählten Arbeitsbereich zu entscheiden, kann Ihnen viel über ihn verraten, und kein Kandidat wird Ihnen dieselbe Antwort geben.

Ein Interviewpartner könnte sagen, dass ihm die Geschäftswelt und die Situationen mit hohem Druck, die in dieser Funktion auftreten können, gefallen. Andere könnten von ihrer Liebe zur Technologie sprechen und davon, dass sie sich gerne über die sich verändernde Branche auf dem Laufenden halten.

Das Wichtigste, worauf Sie bei dieser Frage achten sollten, ist die Leidenschaft für die Rolle und das Interesse daran, sie gut auszufüllen.

2. Können Sie Ihre bemerkenswerteste Leistung als Geschäftssystemanalytiker beschreiben?

Geschäftssystemanalytiker stoßen in ihrer Rolle ständig auf Herausforderungen. Sie können ein komplexes Problem beschreiben, das sie gelöst haben, oder wie sie dazu beigetragen haben, ein scheiterndes Unternehmen umzukrempeln.

Wenn Ihr Unternehmen spezielle Anforderungen hat und einen Business System Analysten sucht, der sofort loslegen kann, könnte diese Frage wichtiger sein als Sie denken.

Stellen Sie Folgefragen, um zu erfahren, wie ihre Fähigkeiten ihnen geholfen haben, ihre Ziele zu erreichen, um festzustellen, ob sie die richtige Person für Sie sind.

3. Was interessiert Sie daran, in diesem Unternehmen zu arbeiten?

Viele Menschen sind durch finanzielle Anreize motiviert, wenn sie sich um eine Stelle bewerben. Es gibt jedoch auch andere Faktoren, die Menschen für ein bestimmtes Unternehmen interessieren, wie z. B. die Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung oder die Unternehmenskultur.

Wenn Sie verstehen, was den Bewerber zu Ihrer Stelle hingezogen hat, können Sie besser einschätzen, ob er für das Unternehmen und die Stelle geeignet ist. Anhand dieser Informationen können Sie Ihre Fragen für das Vorstellungsgespräch anpassen und ein überzeugenderes Angebot erstellen.

4. Welche Organisationstools verwenden Sie, um als Business System Analyst effizient zu bleiben?

In jeder Position kann es schwierig sein, den Überblick zu behalten, vor allem, wenn es viel Arbeit zu bewältigen gibt. Zum Glück gibt es viele Hilfsmittel, die Systemanalytikern dabei helfen können, organisiert zu bleiben.

Sie sagen vielleicht, dass sie diese Hilfsmittel nicht benötigen, um organisiert zu bleiben, oder sie gehen detailliert auf ihren allgemeinen Organisationsprozess ein.

Wenn die Rolle, für die sie sich bewerben, jedoch erfordert, dass der erfolgreiche Kandidat organisiert ist, sollten Sie die Ergebnisse berücksichtigen, die der Kandidat nach der Verwendung dieser Tools beschreibt.

5. Haben Sie jemals ein Team von Business-Systemanalysten geleitet?

Die Leitung eines Teams von Menschen in Ihrem Beruf erfordert andere Fähigkeiten als das Selbstmanagement.

Wenn sie Führungserfahrung haben, können die Kandidaten einige Beispiele für Fähigkeiten nennen, die ihnen dabei geholfen haben. Dazu könnten gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit gehören, innerhalb einer kleineren oder größeren Gruppe gut zu delegieren.

Wenn die zu besetzende Stelle die Führung anderer erfordert, sollten Sie in Erwägung ziehen, den Kandidaten einen Test zu Führung und Personalmanagement absolvieren zu lassen.

6. Haben Sie Erfahrung mit Altsystemen?

Ein Altsystem ist ein altes Computersystem, das noch in Gebrauch ist. Es kann für die Bedürfnisse eines Unternehmens zu einer bestimmten Zeit entwickelt worden sein, kann aber mit dem Wachstum des Unternehmens nicht mehr Schritt halten. Altsysteme sind oft schwer zu warten und zu aktualisieren und können ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Kenntnisse im Umgang mit diesen Systemen sind von entscheidender Bedeutung, da viele Unternehmen immer noch jemanden brauchen, der Erfahrung im Umgang mit ihnen hat.

Wenn dies für Ihr Unternehmen relevant ist, sollten Sie auf jeden Fall herausfinden, mit welchen Altsystemen jeder Gesprächspartner vertraut ist und wie Ihnen das helfen könnte.

7. Wie gut sind Sie in der Lage, sich mündlich und schriftlich auszudrücken?

Ein Systemanalytiker verfügt über ein tiefes Verständnis der IT- und Geschäftswelt und des damit verbundenen Fachjargons. Das kann es schwierig machen, die Nachrichtenübermittlung so zu vereinfachen, dass jeder im Unternehmen das Problem und die Lösung verstehen kann, unabhängig davon, welche Rolle er innehat.

Um ein guter Business-Systemanalyst zu sein, muss man gut in Wort und Schrift kommunizieren können. Die Rolle, die Sie besetzen möchten, könnte erfordern, dass sie komplexe Themen vor einem Raum voller Menschen präsentieren oder lange E-Mails über das Unternehmen schreiben.

Daher ist es wichtig, die Kommunikationsfähigkeiten der Bewerber zu bewerten.

8. Können Sie ein Beispiel für eine groß angelegte Geschäftsverbesserung nennen, die Sie umgesetzt haben?

Diese Aufgabe erfordert Problemlösungen im kleinen und großen Maßstab. Meistens muss sich ein Business System Analyst nur mit kleineren Problemen befassen, aber es kann auch vorkommen, dass er sich mit groß angelegten Geschäftsproblemen befassen muss.

Ihr Unternehmen hat vielleicht solche Probleme erlebt oder erlebt, was der Grund sein könnte, warum Sie diese Stelle besetzen wollen. Wenn Sie herausfinden, ob und wie ein Bewerber eine wesentliche Verbesserung umgesetzt hat, können Sie sein Potenzial erkennen und wie er dasselbe für Sie tun kann.

9. Wie stellen Sie beim Testen neuer Systeme fest, ob sie für die Implementierung bereit sind?

In Unternehmen werden ständig neue Systeme eingeführt und verwendet. Diese Systemänderungen können klein oder groß sein; in der Regel kümmert sich der Systemanalytiker des Unternehmens darum.

Bei der Implementierung eines neuen Systems sollten Systemanalytiker sicherstellen, dass alles gut funktioniert. Wenn etwas schief geht, kann das zu großen geschäftlichen Problemen führen, vor allem, wenn es den Betrieb zum Stillstand bringt.

Mit dieser Frage können Sie sicherstellen, dass der Kandidat weiß, was er tut, wenn es um die Implementierung dieser Systeme geht.

10. Was ist Ihrer Erfahrung nach ein wesentlicher Aspekt der systemanalytischen Berichterstattung?

Ein analytischer Bericht ist ein wichtiges Dokument, das Daten verwendet, um eine Geschäftsstrategie oder einen Prozess zu analysieren und zu bewerten. Dazu gehört auch, wie das Geschäft läuft und wie es weitergehen soll. Er liefert die erforderlichen Informationen, um datengestützte Entscheidungen auf der Grundlage von Beweisen und Analysen zu treffen.

Diese Berichte können für Unternehmen jeder Größe ein wertvolles Instrument sein. Durch die Verwendung von Daten zur Analyse und Bewertung von Geschäftsstrategien und -prozessen können Unternehmen bessere Entscheidungen treffen, die zu besseren Ergebnissen führen.

Es ist Aufgabe des Geschäftssystemanalytikers, diese Berichte zusammenzustellen, vor allem wenn es darum geht, Argumente für bestimmte Änderungen zu liefern. Der Kandidat sollte wissen, worauf es bei der analytischen Berichterstattung ankommt und wie man sie gut durchführt.

11. Welche Tools sind für Business-Systemanalysten unerlässlich?

Die Antwort auf diese Frage kann sehr unterschiedlich ausfallen. Von Tools und Systemen, die für die jeweilige Rolle spezifisch sind, bis hin zu allgemeinen Tools, die sie als hilfreich empfinden, kann jede Antwort etwas Neues bringen.

Die Tools, die sie jetzt verwenden, sind möglicherweise dieselben, die sie verwenden werden, wenn sie eingestellt werden.

12. Können Sie Software-Anforderungsspezifikationen (SRS) und ihre Hauptelemente erklären?

Eine Software-Anforderungsspezifikation (oder SRS) ist ein Dokument, das den Zweck und die Funktion eines Software-Systems beschreibt. Eine gute SRS sollte so verfasst sein, dass sie sowohl für ein technisches als auch für ein nichttechnisches Publikum verständlich ist.

Eine gute SRS kann einem Unternehmen langfristig Zeit und Geld sparen, da sie kostspielige Fehler und Nacharbeiten verhindert. Systemanalytiker sollten daher die SRS gut verstehen, um diese Vorteile nutzen zu können.

13. Was ist ein Geschäftsanforderungsdokument (BRD)?

Ein Geschäftsanforderungsdokument (oder BRD) ist eine schriftliche Beschreibung der Geschäftsanforderungen, die ein Projekt erfüllen soll.

Darüber hinaus enthält es die Ziele und Anforderungen des Projekts. Das BRD dient dazu, allen Beteiligten die Projektziele zu vermitteln und sicherzustellen, dass alle Beteiligten auf derselben Seite stehen.

Ein Geschäftssystemanalyst sollte mit einem BRD vertraut sein und Erfahrung mit dessen Erstellung haben. Er wird ihn verwenden müssen, um der Geschäftsleitung zu erklären, warum bestimmte Änderungen vorgenommen werden müssen.

14. Wie können Sie die Probleme vor und nach der Implementierung eines Projekts bewältigen?

Die Implementierung eines Projekts vor und nach der Implementierung umfasst unterschiedliche Prozesse. Vor der Implementierung muss man mögliche Probleme vorhersehen, während man sich nach der Implementierung mit den Problemen befassen muss, die sich entwickelt haben.

Jeder Kandidat für eine Rolle als Business System Analyst sollte erklären können, wie er beide Seiten der Implementierung bewältigt.

15. Wie unterscheiden Sie sich von anderen Business-System-Analysten in einer wettbewerbsintensiven Branche?

In einer so wettbewerbsintensiven Branche sollten die Befragten in der Lage sein, Ihnen zu erklären, warum sie sich von den anderen Bewerbern unterscheiden.

Qualifikationen und sogar Berufserfahrung können sich bei verschiedenen Bewerbern überschneiden, so dass es eine gute Idee ist, ihnen die Möglichkeit zu geben, detailliert darauf einzugehen, wie sie sich von den anderen unterscheiden.

So können sie mehr über ihre Fähigkeiten und ihre Persönlichkeit sprechen und Ihnen gleichzeitig die notwendigen Informationen geben.

16. Wie können Sie Ihre technischen Fähigkeiten verbessern und sich über die neuesten Branchentrends auf dem Laufenden halten?

Die IT-Branche und die IT-Landschaft verändern sich ständig. Diese Veränderungen erfordern, dass Systemanalytiker über die neuesten Branchentrends auf dem Laufenden bleiben.

Wenn Sie herausfinden, wie ein Bewerber seine Fähigkeiten und Kenntnisse auf dem neuesten Stand hält, erhalten Sie einen guten Eindruck von seiner Proaktivität und Lernbereitschaft. In dieser Funktion wünschen Sie sich jemanden, der sich an den technologischen und geschäftlichen Wandel anpassen kann.

Antworten auf die Frage, wie sie sich auf dem Laufenden halten, können die Aktualisierung ihrer Ausbildung in diesem Bereich, die Anpassung an IT-Änderungen und das regelmäßige Lesen von Branchennachrichten umfassen.

17. Was sind die verschiedenen Phasen eines Geschäftsprojekts?

Es gibt viele Phasen eines Geschäftsprojekts, einschließlich der Identifizierung eines Problems und der Entwicklung einer Strategie zur Lösung des Problems.

Die Person, die diese Rolle ausfüllt, kann viele Geschäftsprojekte leiten und muss die verschiedenen Phasen verstehen und in der Lage sein, sie im Detail durchzugehen.

Als Personalverantwortlicher können Sie sie bitten, Beispiele für einen erfolgreichen Geschäftsplan zu nennen, den sie kürzlich umgesetzt haben.

18. Was ist ein Anwendungsfall und welche Strategien verfolgen Sie, um einen solchen zu entwerfen?

Ein Anwendungsfall beschreibt, wie Benutzer mit einem System interagieren, um bestimmte Ziele zu erreichen. Sie werden in der Softwareentwicklung, im Produktdesign und in anderen Bereichen verwendet, um den Entwicklern zu helfen, zu verstehen, was die Benutzer brauchen und wie das System gestaltet werden kann, um diese Bedürfnisse zu erfüllen.

Es gibt eine Reihe von Strategien, die bei der Erstellung eines Anwendungsfalls verwendet werden, und sie können bei der Lösung von Systemproblemen oder der Verbesserung der Funktionsweise eines Systems sehr effektiv sein. Die Antworten können bei dieser Frage variieren, aber es ist wichtig, dass sie die drei Elemente erwähnen, die jeder Anwendungsfall enthalten sollte:

  • Der Akteur: der Benutzer des Systems - dies kann eine Einzelperson oder eine Gruppe sein

  • Das Ziel: das erfolgreiche Ergebnis, das sie erreichen möchten

  • Das System: die notwendigen Schritte, um das Ziel zu erreichen; dies beinhaltet funktionale Anforderungen und das Verhalten des Akteurs

Wenn ein Kandidat dies erwähnt, ist es ein gutes Zeichen, dass er mit Anwendungsfällen vertraut ist.

19Welche Zertifizierungen haben Sie erworben?

Es gibt viele geschäftsbezogene Zertifizierungen, die Business-Systemanalysten erwerben können. Obwohl die meisten davon technisch nicht notwendig sind, können sie ihre Erfahrung und ihr Fachwissen erweitern.

Als einstellende Führungskraft haben Sie vielleicht eine Liste von Zertifizierungen und Qualifikationen, nach denen Sie suchen. Wenn der Bewerber über eine dieser Qualifikationen verfügt, zeigt dies, dass er über das Wissen verfügt, um in Ihrem Team mitzuarbeiten.

20. Können Sie Ihre typische Arbeitsstrategie für ein Projekt erläutern?

Wirtschaftssystemanalytiker müssen viele anspruchsvolle Projekte durchführen, unabhängig von der Seniorität der Rolle.

Sie müssen über eine erfolgreiche und bewährte Arbeitsstrategie verfügen, um sowohl kleine Projekte, die bis zum Ende der Woche abgeschlossen sein müssen, als auch größere, die sich über Monate hinziehen, bewältigen zu können.

Eine wichtige Übung, um ein Gefühl für den Kandidaten zu bekommen und herauszufinden, ob er gut zu Ihnen passt, ist es, ihn seine Taktik und seinen Prozess für das Management eines Projekts erläutern zu lassen.

Ihre Antwort könnte beinhalten, wie sie einen strukturierten Plan erstellen und regelmäßige Teambesprechungen während des gesamten Prozesses einplanen würden, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft.

Wann sollte man Fragen zum Business System Analysten verwenden?

Die oben genannten Fragen können Ihnen helfen, ein tiefes Verständnis für jeden Bewerber zu bekommen, der Ihnen gegenübersteht. Sie geben Aufschluss über den Hintergrund, die Qualifikationen, die Erfahrung und vieles mehr.

Diese Fragen sollten nur in der Phase des Vorstellungsgesprächs gestellt werden, nachdem Sie alle Bewerber auf eine Handvoll potenzieller Neueinstellungen reduziert haben. Eine der besten Möglichkeiten, die Fähigkeiten einer größeren Gruppe von Bewerbern zu beurteilen, ist ein relevanter Test oder ein Assessment mit Hilfe unserer Testbibliothek.

Stellen Sie mit TestGorilla die besten Systemanalytiker für Ihr Unternehmen ein

Bei der Suche nach dem besten Systemanalytiker gibt es viel zu beachten, aber mit den richtigen Interviewfragen können Sie Ihren Einstellungsprozess verändern.

Mit unserer Liste von Interviewfragen und unseren Beurteilungen können Sie so viele Daten wie möglich über Ihren Kandidaten sammeln, so dass Sie eine sichere Entscheidung über Ihre endgültige Auswahl treffen können. Wenn Sie mehr über unser Angebot erfahren möchten, testen Sie noch heute eine 30-minütige Live-Demo mit einem Mitglied unseres Teams. Wenn Sie Ihre Prozesse straffen, Zeit sparen und den besten Kandidaten finden möchten, dann sind unsere Einstellungsbewertungen genau das Richtige für Sie.

Teile

Stellen die besten Kandidaten ein – mit TestGorilla

Erstellen Sie in wenigen Minuten Assessments vor der Einstellung, um Kandidaten zu überprüfen, Zeit zu sparen und die besten Talente einzustellen.

Die besten Ratschläge zu Tests vor der Einstellung direkt in Ihrem Posteingang.

Kein Spam. Abmeldung jederzeit möglich.

TestGorilla Logo

Stellen Sie die Besten ein. Keine Vorurteile. Kein Stress.

Unsere Screening-Tests helfen dabei, die besten Kandidat:innen schneller, einfacher und unvoreingenommen einzustellen.