TestGorilla LogoTestGorilla Logo
Preise

Microsoft Excel Test für Fortgeschrittene: Bewerberbewertung zur Einstellung der besten Talente

Alle Tests/Rollenspezifische Fähigkeiten/
Microsoft Excel (fortgeschritten)
Test-Typ: Rollenspezifische Fähigkeiten
Zeit: 10 min
Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Portugiesisch
Niveau: Fortgeschritten

Zusammenfassung der Prüfung Microsoft Excel (fortgeschritten)

Dieser Excel-Test für Fortgeschrittene bewertet die Beherrschung einer breiten Palette von Excel-Funktionen und -Formeln. Dieser Test hilft Ihnen dabei, Kandidaten zu ermitteln, die in der Lage sind, Daten zu organisieren und mithilfe von Microsoft Excel Erkenntnisse daraus zu gewinnen.

Abgedeckte Fähigkeiten

  • Organisieren von Daten

  • Verwenden von erweiterten Formeln

  • Erstellen von Berichten und Visualisierungen

  • Verwenden von erweiterten Funktionen

Verwenden Sie den Test Microsoft Excel (fortgeschritten) zur Einstellung von

Finanzfachleute, Marketingexpert:innen, Vertriebsmitarbeiter:innen, Führungskräfte, Datenwissenschaftler:innen und andere Berufsgruppen, die fortgeschrittene Kenntnisse von Microsoft Excel benötigen.

TL-Testbibliothek Bild Rollenspezifische Kompetenztests

Über die Prüfung Microsoft Excel (fortgeschritten)

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1985 hat sich Microsoft Excel zu einer der am häufigsten verwendeten und wichtigsten Softwares in der Geschäftswelt entwickelt. In jeder Branche hilft Excel Fachleuten dabei, Daten und Zahlen zu organisieren und zu interpretieren, um daraus Erkenntnisse zu ziehen und diese Zahlen und Erkenntnisse an andere im Unternehmen weiterzugeben, um datengestützte Entscheidungen zu erleichtern.

Fortgeschrittene Excel-Kenntnisse sind für jede Position unerlässlich, die einen erheblichen Anteil an Datenverarbeitung erfordert, von der Durchführung von Berechnungen über die Erstellung von Berichten und Visualisierungen bis hin zur Analyse von Daten.

Dieser Excel-Test für Fortgeschrittene bewertet Kandidaten, deren Fähigkeiten weit über die Grundkenntnisse hinausgehen und die in der Lage sind, Daten fachkundig zu organisieren, fortgeschrittene Formeln zu verwenden, Berichte und Visualisierungen zu erstellen und andere erweiterte Funktionen der Software zu nutzen.

Kandidaten, die in diesem Screening-Test gut abschneiden, sind erfahrene Excel-Nutzer, die mit Leichtigkeit Tabellen bearbeiten, erweiterte Berechnungen durchführen, um zu Schlussfolgerungen zu gelangen, Berichte erstellen, die helfen, Erkenntnisse zu visualisieren, und erweiterte Funktionen fachkundig nutzen können. Kandidaten, die Excel in einer Vielzahl von Anwendungen intensiv genutzt haben, schneiden in diesem Test gut ab.

TestGorilla-Logo

Der Test wurde von Fachexpert:innen entwickelt

Miranda C.

Die IT-Support-Managerin Miranda verfügt über nachweisliche Erfahrung bei der Unterstützung modernster Software in schnell wachsenden Umgebungen. Sie beherrscht alle Versionen von Windows und der Office-Suite und verfügt über hervorragende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerk-Fehlerbehebung, Schulung, Software-Implementierung und technisches Schreiben.

Mirandas Ansatz, jedes Softwareproblem mit Dringlichkeit und Einfühlungsvermögen zu lösen, führt konsequent zu Kundenzufriedenheit und -treue.

Mit Expertenwissen hergestellt

Die Tests von TestGorilla werden von Fachexperten erstellt. Wir bewerten potenzielle Fachexperten auf der Grundlage ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten und ihres Rufs. Vor der Veröffentlichung wird jeder Test von einem anderen Experten begutachtet und anschließend mit Hunderten von Testteilnehmern mit einschlägiger Erfahrung im jeweiligen Fachgebiet kalibriert.

Unsere Feedback-Mechanismen und einzigartigen Algorithmen ermöglichen es unseren Fachexperten, ihre Tests ständig zu verbessern.

Sieh dir an, was TestGorilla für dich tun kann

Erstelle hochwertige Assessments, schnell und unkompliziert

Mit TestGorilla ist die Erstellung von Assessments kinderleicht. Melde dich mit diesen einfachen Schritten an.

Mit TestGorilla geht die Erstellung von Bewertungen schnell und kinderleicht von der Hand. Überleg dir einfach einen Namen, wähle die erforderlichen Tests aus und füge dann deine benutzerdefinierten Fragen hinzu.

Du kannst deine Bewertungen weiter personalisieren: mit deinem Unternehmenslogo, deinem Farbschema und mehr. Stelle eine Bewertung zusammen, die am besten zu dir passt.

Wie man Kandidaten mit fortgeschrittenen Microsoft Excel-Kenntnissen erkennt

Fachleute, die die fortgeschrittenen Funktionen von Microsoft Excel beherrschen, sind nach wie vor gefragt, da das Programm auch heute noch weit verbreitet ist. Da jedoch viele Menschen Excel verwenden, ist es schwierig, herauszufinden, wie gut Bewerber die erweiterten Funktionen des Programms beherrschen. Wie können Sie also den richtigen Bewerber mit den passenden Fähigkeiten für die Stelle finden?

Erkennen fortgeschrittener Excel-Kenntnisse

Bevor Sie mit der Personalbeschaffung beginnen, sollten Sie das erforderliche Fähigkeitsniveau für die Stelle bestimmen. Excel-Kenntnisse werden in drei Stufen eingeteilt, wobei für jede Stufe unterschiedliche Fähigkeiten erforderlich sind.

• Grundlegende Kenntnisse: Für Stellenbewerber umfassen diese Kenntnisse die Fähigkeit, gängige Excel-Tastaturkürzel, Zellbezüge, Formatvorlagen und Datenbereiche zu verwenden. Zu den weiteren grundlegenden Excel-Kenntnissen gehören das Einstellen von Ansichtsoptionen, das Anzeigen von Formeln und die grundlegende Formatierung von Tabellenkalkulationen.

• Mittlere Kenntnisse: Bei der Einstellung von Bewerbern mit mittleren Excel-Kenntnissen sollten diese in der Lage sein, Formeln und Funktionen wie MITTELWERT, SUMME und SUMPRODUCT zu verwenden. Möglicherweise werden auch Kenntnisse in der Erstellung von Grafiken und Diagrammen verlangt.

• Fortgeschrittene Kenntnisse: Bewerber mit Excel-Kenntnissen auf Expertenniveau sind in der Lage, verschiedene Formeln, Visual Basic for Applications-Programmierung und komplexe Aufgabenverwaltung im Programm zu verwenden. Sie sollten auch in der Lage sein, Microsoft Excel für Datenanalysen und Simulationen zu verwenden.

Bei der Personalauswahl bestimmen die Anforderungen und Aufgaben der Stelle das erforderliche Niveau der Microsoft Excel-Kenntnisse. Wenn Sie von den Bewerbern verlangen, dass sie Tabellen, Diagramme, Berechnungen und Automatisierungen verwenden, um große Datenmengen zu verarbeiten, sind möglicherweise fortgeschrittene Excel-Kenntnisse gefragt.

Fortgeschrittene Microsoft Excel-Kenntnisse

Die Flexibilität von Excel bedeutet, dass es von Personen aller Qualifikationsstufen genutzt werden kann, aber einige fortgeschrittene Funktionen erfordern Fachwissen über die Software, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Erweiterte bedingte Formatierung: Um die Anzeige einer Zelle oder einer Gruppe von Zellen anzupassen und ihre Werte hervorzuheben, können die Benutzer eine erweiterte bedingte Formatierung verwenden. Dies gibt dem Benutzer die Möglichkeit, den Daten eine Ebene zur visuellen Analyse hinzuzufügen.

• VLOOKUP: Mit dieser Funktion können Benutzer Werte in einer Tabelle nachschlagen und Daten aus einer bestimmten Spalte in derselben Zeile zurückgeben. Sie wird auch als Vertical Lookup bezeichnet.

• INDEX MATCH: Als Kombination zweier Funktionen gibt INDEX den Wert einer Zelle an einer bestimmten Stelle zurück, und MATCH gibt die Position einer Zelle zurück. Diese Funktion kann im Gegensatz zu VLOOKUP auf Spalten, Zeilen oder beides gleichzeitig angewendet werden.

• Pivot-Tabellen: Eine Pivot-Tabelle kann Daten berechnen, zusammenfassen und analysieren. Sie ist ein Werkzeug zur Zusammenfassung von Informationen und hilft den Benutzern, Vergleiche, Muster und Trends zu erkennen.

• Berichte: In Excel bedeuten Berichte, dass die Person, die die Daten verwaltet, Informationen sammelt und sie in einem einzigen Blatt anzeigt, das als Referenz dient.

• Makros und VBA: Ein Makro ist eine kleine automatisierte Aufgabe, die eine oder mehrere Aktionen ausführt, wenn sie aktiviert wird. Makros werden mit der Sprache Visual Basic for Applications (VBA) programmiert.

• Datensimulation: Die Erstellung eines mathematischen Modells, das die Eigenschaften eines Systems darstellt, wird als Datensimulation bezeichnet. Derzeit gibt es Softwareprogramme für die Simulation, aber wer über fortgeschrittene Kenntnisse verfügt, kann auch Excel-Tools für die Simulation verwenden.

Bei der Personalbeschaffung kann es jedoch schwierig sein, festzustellen, wie gut potenzielle Mitarbeiter mit fortgeschrittenen Softwarefunktionen umgehen können. Um ihre Fähigkeiten zu beurteilen, können Sie einen Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse verwenden. Sehen wir uns an, wie er funktioniert.

Personalbeschaffung mit einem Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie Kandidaten mit fortgeschrittenen Kenntnissen benötigen, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie deren Fähigkeiten mithilfe eines Tests für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse bewerten können.

Mit einem Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse in Ihrem Personalbeschaffungsprozess können Sie alle Ihre Bewerber bewerten und ihre Ergebnisse nach Leistung katalogisieren. Der Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse von TestGorilla bewertet die Fähigkeiten der Kandidaten, Daten zu organisieren, erweiterte Formeln zu verwenden und Berichte und Visualisierungen zu erstellen. Er bewertet auch, wie gut sie andere fortgeschrittene Softwarefunktionen nutzen können.

Anhand der aus den Antworten gewonnenen Daten können Sie die besten Kandidaten für das Vorstellungsgespräch ermitteln. Und das Beste an einem Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse ist, dass Sie sich keinen einzigen Lebenslauf ansehen müssen.

Fügen Sie zusätzliche Tests zu Ihrem Assessment hinzu

Mit den TestGorilla Assessments vor der Einstellung können Sie Bewerber auf eine Vielzahl von Fähigkeiten hin beurteilen und zusätzlich mit einem Test für fortgeschrittene Excel-Fähigkeiten die Softwarekenntnisse erfassen.

• Persönlichkeit und kulturelle Eignung: Diese Tests ermitteln die Eigenschaften einer Person und können Personalverantwortlichen dabei helfen, herauszufinden, ob die Person in die Unternehmenskultur passen würde.

• Kognitive Fähigkeiten: Personalverantwortliche können diese Tests verwenden, um die Fähigkeit von Bewerbern zu beurteilen, mentale Prozesse bei der Bewältigung von Situationen am Arbeitsplatz effektiv einzusetzen.

• Sprachkenntnisse: Die Prüfung von Sprachkenntnissen kann Personalverantwortlichen dabei helfen, zu beurteilen, ob die Kandidaten über die erforderlichen Kenntnisse auf der Grundlage des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen verfügen.

• Situatives Urteilsvermögen: Anhand dieser Tests können Sie feststellen, ob die Bewerber ihr theoretisches Wissen in arbeitsbezogenen Kontexten anwenden können, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

• Rollenspezifische Fähigkeiten: Wie der Test für fortgeschrittene Excel-Fähigkeiten werden auch die rollenspezifischen Tests speziell für die jeweilige Stelle zusammengestellt. Sie helfen Personalverantwortlichen bei der Beurteilung der technischen und wissensbasierten Fertigkeiten jedes Einzelnen.

• Softwarekenntnisse: In diesen Tests werden die Fähigkeiten der Bewerber im Umgang mit proprietären Plattformen wie Microsoft Word, Excel und anderen Softwareplattformen bewertet.

Es kann schwierig sein, das wahre Potenzial eines Bewerbers mit einem einzigen Test oder sogar mit mehreren Tests im selben Bereich zu beurteilen. Indem Sie eine Vielzahl von Tests in Ihre Assessments vor der Einstellung einbeziehen, erhalten Sie ein klareres Bild von all Ihren Bewerbern und einen tieferen Einblick, ob sie in dem Tätitgkeitsbereich und im Unternehmen erfolgreich sein würden.

Zusammengefasst

Wenn Sie einen Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse in Ihren Einstellungsprozess einbeziehen, können Sie damit Kandidaten finden, die die komplexeren Funktionen der Software nutzen können. Der Test für fortgeschrittene Excel-Kenntnisse von TestGorilla kann Ihnen bei der Einstellung von Fachkräften wie Analysten, Kostenschätzern, Buchhaltern, Wirtschaftsprüfern oder anderen Positionen helfen, bei denen Sie Excel-Kenntnisse auf Expertenebene testen müssen.

Darüber hinaus helfen Ihnen die TestGorilla Assessments vor der Einstellung dabei, herauszufinden, welche Kandidaten am besten für die Stelle und das Unternehmen geeignet sind. Durch die Verwendung zusätzlicher Tests zur Überprüfung der Soft Skills der Bewerber können Sie die beste Passung in Bezug auf Persönlichkeit und Kultur finden und auch ihre technischen Fähigkeiten für einen bestimmten Tätigkeitsbereich bewerten.

Verwandte Tests

Neuer Test

Maschinenmanager

Dieser Test für Maschinenmanager bewertet die Fähigkeit der Kandidaten, den Maschinenbetrieb zu verwalten und zu optimieren, um eine höhere Produktivität und Sicherheit sowie eine hohe Rentabilität der Investitionen in Maschinen und die Entwicklung der Arbeitskräfte zu gewährleisten.
10 min

User Experience (UX) Research

Dieser User Experience (UX) Research Test bewertet die Fähigkeit eines Kandidaten, verschiedene Methoden und Tools effektiv einzusetzen. Dieser Screening-Test hilft Ihnen, UX-Forscher einzustellen, die Erkenntnisse in ein verbessertes Nutzererlebnis umwandeln können.
10 min
Neuer Test

Eignung im Vertrieb

Dieser Verkaufseignungstest bewertet die Eignung in den Bereichen Vertriebskommunikation, Vertriebskompetenz, Beziehungsaufbau und Problemlösung. Er ist ideal für die Einstellung von Kandidaten, die in der Lage sind, sich in verschiedenen Vertriebsumgebungen für das Unternehmenswachstum auszuzeichnen.
10 min

Algorithmen für die Softwareentwicklung

Der Test Algorithmen für Software Engineering bewertet die Kenntnisse der Kandidaten über algorithmische Ansätze und ihre Fähigkeit, situative Aufgaben damit zu lösen. Dieser Test hilft Ihnen, Programmierer zu identifizieren, die Algorithmen kompetent anwenden können.
10 min

Künstliche Intelligenz

Dieser Test zur Künstlichen Intelligenz (KI) bewertet das Verständnis der Bewerber für zentrale KI-Konzepte und ihre Fähigkeit, situationsbezogene KI-Aufgaben zu lösen. Dieser Screening-Test hilft Ihnen, Kandidaten zu identifizieren, die in der Lage sind, eine Vielzahl von geschäftlichen Herausforderungen mithilfe von KI zu bewältigen.
10 min

B2B-Leaderzeugung

Dieser Test zur B2B-Leadgenerierung bewertet das technische Wissen und die Erfahrung der Kandidaten in den Bereichen Leadgenerierung und Vertriebsentwicklung. Dieser Online-Fähigkeitstest hilft Ihnen, Kandidaten zu identifizieren, die in der Lage sind, qualifizierte Verkaufschancen zu erschließen und zu generieren.
10 min

Kundenbeauftragter (B2B-Verkauf)

Dieser Test für Account Executive (B2B-Verkauf) bewertet die Fähigkeit von Bewerbern, Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden zu pflegen und neue Geschäfte abzuschließen. Dieser Test hilft Ihnen, Account Executives zu identifizieren, die in der Lage sind, komplexe B2B-Verkaufsprozesse zu bewältigen.
10 min

Buchhaltungsterminologie (US)

Mit diesem Einstellungstest werden die praktischen Fähigkeiten der Bewerber im Hinblick auf das Verständnis verschiedener Buchhaltungsbegriffe im Zusammenhang mit Jahresabschlüssen, Geschäftsbüchern und anderen Aspekten von Finanztransaktionen bewertet. Dieser Einstellungstest konzentriert sich auf Begriffe, die in den USA verwendet werden.
10 min

B2C-Telesales

Dieser B2C-Telesales-Test bewertet die Fähigkeit eines Bewerbers, Business-to-Consumer-Produkte über das Telefon zu verkaufen, unabhängig davon, ob es sich um eingehende oder ausgehende Anrufe handelt. Dieser Test hilft Ihnen, Mitarbeiter einzustellen, die Geschäfte abschließen und gute Kundenbeziehungen pflegen können.
10 min

Grundlagen der Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung

Dieser Test zu den Grundlagen der Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung prüft das Verständnis der Kandidaten für die Kernanforderungen der statistischen Datenanalyse. Dieser Test hilft Ihnen, Kandidaten zu identifizieren, die statistische Analysen Ihrer Daten durchführen können.
10 min